{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Video: Stimmen vor dem Heimspiel gegen Duisburg

Nach zwei deutlichen Niederlagen wollen die Kiezkicker beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Freitag (29.4.) zurück in die Erfolgsspur finden. Wir sprachen mit Robin Himmelmann und Waldemar Sobota darüber, wie das gelingen kann.

Auch der Sieg im Testspiel gegen Vejle BK konnte dazu beitragen, dass die Mannschaft von Markus Kauczinski neues Selbstvertrauen fassen konnte. Überbewerten möchte Keeper Himmelmann das Ergebnis dennoch nicht: "Testspiele sind immer schwer zu bewerten. Wir haben nicht in der Formation gespielt, in der wir am Freitag auflaufen werden, weil einige Spieler gefehlt und wir viel durchgewechselt haben. Trotzdem ist es natürlich schön, wenn da die Null steht."

Insgesamt sieht sich die Mannschaft aber gut vorbereitet, wie Waldemar Sobota erläutert: "Wir hatten zwei Wochen Zeit, um gewisse Sachen anzusprechen und um Dinge im Training auszuprobieren. Wir haben hart gearbeitet und es waren aus meiner Sicht zwei gute Wochen." Nach den vielen Gegentoren im Derby und gegen Sandhausen sei vor allem an der Defensive gearbeitet worden, "aber natürlich auch an der Offensive, denn vorne sah es auch nicht so aus, wie wir uns das gewünscht haben".

Was die beiden darüber hinaus zu sagen hatten, seht Ihr bei FC St. Pauli TV!

 

(hbü)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour