{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Regensburg - Buchtmann zurück

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Regensburg +++ Brodersen trifft mit DFB-U21 auf Italien +++ 4.000 BesucherInnen bei Messe "Made in Hamburg" +++ Fotoausstellung im FCSP-Museum +++

+++ Nach dem trainingsfreien Wochenende starteten unsere Kiezkicker gut erholt und mit vollen Akkus die Vorbereitung auf die Partie beim SSV Jahn Regensburg. Zum Wochenstart waren fast alle Kiezkicker auf dem Rasen zu finden, darunter auch Christopher Buchtmann, der zuletzt noch größtenteils individuell trainiert hatte. Lediglich Jan-Marc Schneider, Yiyoung Park und Brian Koglin absolvierten nach ihrem Einsatz am Vortag bei der U23 gegen Drochtersen/Assel eine regenerative Einheit. Die ganze Woche über wird Yuki Stalph unserem Trainerteam über die Schulter schauen, dieser hospitiert im Rahmen seiner japanischen Fußballlehrerausbildung bei unserem FCSP. ++++++

+++ Zum Wochenstart fehlte Svend Brodersen weiterhin, natürlich aus gutem Grund. Unser Keeper befindet sich noch auf Länderspielreise mit der deutschen U21-Nationalmannschaft. Mit dieser tritt Brodersen, der am Freitagabend (16.11.) beim 3:0-Erfolg gegen die Niederlande sein U21-Debüt gefeiert hatte, um 18:30 Uhr in Reggio Emilia gegen U21-Auswahl Italiens an. +++

+++ Am zurückliegenden Wochenende fand im Millerntor-Stadion die Messe "Made in Hamburg" statt. Mehr als 70 Aussteller hatten ihre Stände im Ballsaal der Haupttribüne unseres Millerntor-Stadions aufgebaut und ihre Artikel angeboten. Gut 4.000 BesucherInnen strömten an den beiden Tagen ans Millerntor, um sich einen Eindruck von der Messe zum Probieren, Kennenlernen und Genießen zu machen. +++

+++ Am Dienstag (11.12.) findet von 19 bis 22 Uhr im FCSP-Museum in der Gegengerade die Vernissage einer Fotoausstellung der Pestalozzi-Stiftung Hamburg statt. Die Hamburger Fotografinnen und Fotografen Eva Häberle, Susanne Katzenberg, Axel Martens, Olaf Tamm und René Supper unterstützen die Arbeit der Pestalozzi-Stiftung Hamburg, ihre Fotos für den Jahreskalender 2019 dokumentieren eindrucksvoll den Alltag und die Freizeit junger Menschen, die im Wohnhaus Bahrenfeld einen Schutz- und Erfahrungsraum gefunden haben. Die Bilder und der Jahreskalender werden bis Anfang Januar 2019 ausgestellt. +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's