{} }
Zum Inhalt springen

Bornemann: "Haben uns klar darauf verständigt, wo wir Handlungsbedarf sehen"

Nach dem Trainingsauftakt am Sonntag (23.6.) beantworte auch Sportchef Andreas Bornemann die Fragen der Journalisten. Der 47-Jährige über…

…die Rahmenbedingungen bei der Kaderplanung: "Die Wechselperiode ist nicht statisch. Wir müssen auch die Langzeitverletzten in einem Zusammenhang sehen und schauen, was in den nächsten Wochen passiert. Möglicherweise müssen wir dadurch Lücken schließen. Alle diese Themen gilt es zu beachten. Auch mir wäre es lieber, wenn die komplette Gruppe die Vorbereitung durchläuft. Im Moment muss ich aber um Verständnis und Geduld bitten."

…dem Traum vom Bundesliga-Aufstieg: "Wenn Du Sportler bist, dann willst Du Spiele gewinnen. Und wenn es noch eine höhere Liga gibt, dann willst Du da auch hin. Jos und ich wissen beide, was es dazu braucht, um aufzusteigen. Wir müssen die Rahmenbedingungen aber realistisch einschätzen. Wir müssen in allen Bereichen zeigen, dass alle bereit sind, Leistung zu bringen. Dann kann man auch forscher und klarer Ziele formulieren."

…Möglichkeiten, den Verletzungssorgen entgegenzuwirken: "Die Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung der Spieler ist ausschlaggebend, wie sich das verbessert. Eine Verletzung durch einen Zweikampf ist etwas anderes als Probleme durch Fitness. Die athletische Komponente und die Fitness ist die Basis. Das können wir nur über einen langen Zeitraum schaffen und müssen auch schlechtere Phasen überstehen."

…das Anforderungsprofil potentieller Neuzugänge: "Für uns geht es darum, an Qualität zu gewinnen. Wir haben uns klar darauf verständigt, wo wir Handlungsbedarf sehen."

…die Nachwuchsspieler beim Trainingsstart: "Es ist sehr lobenswert, dass Jos die Vorbereitung nutzt, um Spieler aus der U23 und U19 mitzunehmen."

Das komplette Pressegespräch mit Cheftrainer Jos Luhukay und Sportchef Andreas Bornemann gibt es auch im Video bei FC St. Pauli TV!

 

(ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's